A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.

FUmanoids im Viertelfinale!

Kurze Zusammenfassung, es war ein langer Tag und morgen geht’s früh raus:
1. Spiel gegen die Wolves: 2:0 gewonnen, Ada war gut drauf und zu Fuß und zweifache Torschützin!
Damit waren wir sicher in der zweiten Gruppenphase.

Grrrrr!

Faceoff mit den Wolves!

2. Spiel gegen die CIT Brains (Japan): Den Top-Favoriten des Turniers konnten wir besonders in der ersten Halbzeit noch gut Paroli bieten. Da beide Teams den Ball gut erkennen und auf ihn zu laufen konnten, auf die Gegner dabei jedoch keine Rücksicht nahmen, gab es viele Stürze und Verletzungen (zwei gebrochene, nur noch am Kabel baumelnde Arme auf unserer Seite..).

Waaah, Timeout!

Operation: Der Arm muss ersetzt werden!

Die Brains haben mit ihrem starken Schuss und schnellen Laufen dann doch die Nase vorn gehabt und insgesamt zwei Tore erzielt.

Come at me, bro!

Duell mit den CIT Brains

3. Spiel gegen KUDOS (Südkorea): In diesem Spiel hat vieles nicht so gut geklappt wie bei den anderen beiden, in denen die Ball- und Torerkennung sowie das Laufen gut war wie selten. So ist nicht sonderlich viel passiert, am Ende gab es ein erlösendes Tor, wieder von Ada.

Auf einmal war da so'n Riesenroboter :O

Die Sicht auf das Spiel vom KUDOS-Tor

Somit sind wir Gruppenzweiter und dürfen uns auf ein Wiedersehen mit den ZJUDancers (China) freuen, auf die wir morgen früh im Viertelfinale treffen.

Smile!

Gruppenfoto aller Größen der Humanoid-Liga

Comments are closed.