Setup Tag 1

Wir sind gestern nacht gut in unserer Unterkunft in Singapurs China Town angekommen. Nachdem wir gegenüber in einem Restaurant/Bar noch das Weltmeisterschaftsspiel Deutschland:Serbien gesehen haben und eine Mütze Schlaf genommen haben (oder weniger, je nachdem wie die 6 Stunden Jetlag verarbeitet wurden), haben wir heute morgen erfolgreich unseren Weg zum RoboCup gefunden. Bis jetzt ist noch nicht viel Spannendes passiert, wir haben unsere Sachen aufgebaut und alles an die neue Umgebung angepaßt. Im Moment findet das Teamleader-Meeting statt, in dem die Gruppen verteilt werden. Wir wissen bereits das wir in Gruppe H sind, es dauert aber noch etwa eine Stunde bis wir wissen gegen wen wir am Montag antreten werden.

Es gibt noch eine Menge Arbeit und wir werden heute bis zum Schluß dableiben (23 Uhr). Morgen findet die Eröffnungszeremonie statt und anschließend eine kurze Demonstration für VIPs, in der wir ein kleines Spiel gegen die Darmstadt Dribblers spielen werden (die letztjährigen Gewinner).

Auf dem Foto sind Eve und Tim in einer Strategiebesprechung zu sehen, und wie Susi ein dringend nötiges Nickerchen hält.

Wir möchten diese Gelegenheit auch nutzen, unsere Sponsoren zu würdigen:

Ohne sie hätten wir es uns nicht leisten können, nach Singapur zu kommen und wir bedanken uns für ihre Unterstützung! P.S.: Falls Ihre Firma uns für nächstes Jahr sponsorn möchte, so werfen Sie doch einen Blick auf unsere Sponsoren-Seite oder senden Sie uns einfach eine Email.

Comments are closed.